Garagenbau

Zur Fertigstellung Ihres Eigenheims gehört auch der Garagenbau. Eine Garage schützt Ihr Auto optimal vor Witterungsbedingungen, Diebstahl und Vandalismus. Bevor es mit der Planung der Garage jedoch losgeht sollten einige grundsätzliche Fragen geklärt werden. Eine der wichtigsten Entscheidungen ist die der Garagengröße. Benötigen Sie also eine Einfach- oder eine Doppelgarage? Oder planen Sie eventuell eine Garage für Ihren Betrieb und sollten deshalb über den Erwerb einer Reihen- oder Großraumgarage nachdenken? Natürlich ist die Entscheidung für die passende Garage auch immer mit einer Kostenfrage verbunden. Deshalb soll Ihnen im Folgenden ein Überblick über die zu erwartenden Kosten und andere wichtige Planungsschritte gegeben werden.

Sie suchen eine Garage? Garage finden Vergleichen Sie kostenlos & unverbindlich mehrere Angebote für Garagen.

Garagenbau Preise

Die Preise für eine Garage können sehr stark variieren. Entscheidend für die Garagenbau Preise ist demnach nicht nur die Größe der Garage, sondern auch die Materialauswahl und die Qualität der einzelnen Elemente. Die Garagenbau Kosten sind zudem von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich. Kosten lassen sich immer sparen, wenn Sie sich für einen Eigenaufbau entscheiden. Die Beauftragung von Fachleuten schlägt natürlich immer mit erheblichen Kosten zu Buche.
Grundsätzlich gelten gemauerte, also individuell angefertigte Garagen im Vergleich zu Fertiggaragen als kostspielig. Zusätzlich wird zwischen der Fertigteilbauweise, der Fertigbauweise und der Modulbauweise unterschieden.
Ein Vergleich der Preise lohnt sich grundsätzlich jedoch immer. Zu beachten ist neben der Qualität des Angebotes zudem der Umfang der Serviceleistungen. Das heißt: was für Garantieleistungen bietet der Anbieter, wie lang sind die Lieferzeiten und welche Zusatzkosten für den Bau / die Montage entstehen? Im Folgenden einige Beispiele für die Preisspanne, welche der Garagenbau verursacht.

  • gemauerte Garage: 3.000-8.000 €
  • Sonderanfertigung: 15.000-30.000 €
  • Fertigteilbauweise: 2.000-5.000 €
  • Fertigbauweise: 2.500-4.000 €
  • Modulbauweise: 1.800-3.300 €
Sie suchen eine Garage? Garage finden Vergleichen Sie kostenlos & unverbindlich mehrere Angebote für Garagen.

Garagenbau Genehmigung

Ein weiterer wichtiger Schritt in der Planung einer Garage, ist die Einholung einer Baugenehmigung. Diese Garagenbaugenehmigung, ist in den meisten Bundesländern Pflicht, hängt aber auch hier vom Typ der Garage ab. Der Bau von Fertiggaragen ist zum Beispiel häufiger ohne Genehmigung gestattet. Da die Garagenbau Vorschriften stark variieren, ist es unbedingt notwendig, sich im Vorfeld bei der zuständigen Baubehörde des Bundeslandes Informationen einzuholen. Entscheidend für die Notwendigkeit einer Genehmigung kann zudem häufig die Bauweise sein. Das heißt nicht nur, ob es sich um eine gemauerte Garage oder eine Fertiggarage handelt, sondern auch, ob es sich um eine freistehende oder eine angebaute Garage handelt. Zudem spielt in einigen Bundesländern die Größe der Garage eine wichtige Rolle. Weiterführende Informationen zu verwandten Themen von Garagenbau finden Sie auf dieser Webseite.