Aluminiumcarport

Das Aluminiumcarport ist eine günstige und variantenreiche Alternative zur herkömmlichen Garage. Die Aufbauweise der Aluminiumcarports ist einfach, aber bietet Stabilität. Die Grundkonstruktion eines Aluminumcarports besteht aus einem Punktfundament aus Beton, woran das Carport befestigt wird. Die Seitenteile sowie Dachelemente können variabel angepasst werden, je nach den eigenen Bedürfnissen. Ein Aluminiumcarport kann beliebig vergrößert oder verkleinert werden, so bietet es Platz für ein oder mehrere PKWs. Das Dach gibt es zudem in unterschiedlichen Formen wie Sattel- oder Runddach. Aluminium ist witterungsbeständig, wartungsfrei und leicht zu montieren. Generell ist es vor Frost und Feuchtigkeit geschützt, das das Material seine Form nicht verliert.

Sie suchen eine Garage? Garage finden Vergleichen Sie kostenlos & unverbindlich mehrere Angebote für Garagen.

Carport aluminium

Das Carport aluminium kann mit Seitenwänden verkleidet werden, um vor Wind und Verschmutzung zusätzlich zu schützen. In Kombination mit Glas ergeben Carports aus Aluminium viele unterschiedliche Designoptionen. Durch den Einfall von Tageslicht wirken Carports aluminium freundlicher und passen sich leichter der häuslichen Umgebung und dessen Design an. Elemente des Carports können jederzeit einfach ausgetauscht oder ersetzt werden. So kann eine bauliche oder gestalterische Veränderung jederzeit vorgenommen werden. Die Carport Träger sind oftmals verzinkt und pulverbeschichtet und werden mit aufgeschraubten Blenden verkleidet. Es empfiehlt sich das Dach mit einem Schutzlack auf der Außenseite zu überziehen und im Innenbereich eine Vließbeschichtung aufzutragen, die gegen Kondenswasser schützt und gleichzeitig zur Schalldämmung dient. Für einen modernen und edlen Look kann man das Carport mit einer Dachblende verzieren. Die Seitenteile gibt es in unterschiedlichen Varianten, als offene Holzlattung, als Stahlwelle, als über Kreuz gespannte Edelstahldrahtseile, aus Acrylglas und als Putzwand.

Sie suchen eine Garage? Garage finden Vergleichen Sie kostenlos & unverbindlich mehrere Angebote für Garagen.

Das Carport kann natürlich auch komplett wie eine handelsübliche Garage verschlossen werden. Dazu werden an allen Seiten Verkleidungen angebracht und die Türen oder Tore werden an den Systemstützen verschraubt. Die Türen können entweder Drehtüren oder Schiebetüren sein, gefüllt mit Stahlwolle oder als offene Holzlattung. Der Wartungs- bzw. Pflegeaufwand wird minimiert, da die Pulverbeschichtung den notwendigen Farbschutz bietet. Weitere Informationen zu verwandten Themen von Aluminiumcarport finden Sie auf dieser Webseite möglicherweise auch noch in anderen Kategorien.