Holzgarage

Garagen müssen nicht immer aus unästhetischem Beton oder Blech bestehen. Wenn Sie es generell lieber etwas natürlicher mögen, Sie dennoch gerne Ihr Fahrzeug vor Umwelteinflüssen, Vandalismus und Diebstahl schützen möchten, könnte eine Holzgarage eine Alternative für Sie sein. Garagen aus Holz gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen und sind in der Anschaffung meist günstiger als andere Fertigbaugaragen. Da Holz äußerst variabel eingesetzt werden kann, können Sie sowohl Einfach-Carports, Mehrfach-Carports, Einfach-Holzgaragenhäuser oder Mehrfachgaragenhäuser damit bauen. So haben Sie eine ökologische Variante einer Garage gewählt und ausreichend Platz für Ihre Fahrzeuge, Fahrräder, Gartenmöbel und –geräte. Außerdem können Holzgaragen in kürzester Zeit aufgestellt werden: Innerhalb von zwei bis drei Tagen sind sie fertig.

Sie suchen eine Garage? Garage finden Vergleichen Sie kostenlos & unverbindlich mehrere Angebote für Garagen.

Holzgaragen – einfach selbst aufgebaut!

Im Gegensatz zu gemauerten Betongaragen, die oft aufwendig von einer Baufirma aufgebaut werden müssen, können Holzgaragen einfach und schnell selbst aufgebaut werden. Hierzu benötigen Sie meist keine Vorkenntnisse, da der Hersteller eine ausführliche Bauanleitung mitliefert. Gerade wenn Sie sich eine Holzgarage aus Polen bestellen, ist diese Vorgehensweise die übliche Form. Dadurch dass Sie keine weitere Firma mit dem Aufbau Ihrer Holzgarage beauftragen müssen, belaufen sich die Kosten für ihre Anschaffung nur auf den Kaufpreis, was dementsprechend günstiger ist. Da viele Hersteller schon fertige Holzgaragen-Bausätze liefern, ist das Zusammenfügen der einzelnen Teile, wenn Sie ein paar helfende Hände haben, nahezu einfach.

Holzgarage – Das Flachdach ist nur eine Möglichkeit!

Eine Holzgarage mit Flachdach ist die günstigste Variante einer geschlossenen Holzgarage. Diese ist besonders schnell aufgebaut, da sie aus wenigen Teilen besteht und bietet dennoch genügend Platz für Ihr Fahrzeug. Doch natürlich sind Ihren Wünschen bei einem Garagenanbau aus Holz keine Grenzen gesetzt. Je nachdem, für welchen Zweck Sie Ihre Holzgarage benutzen möchten, gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Soll diese nur zum sicheren Unterstellen Ihres Fahrzeugs dienen, ist eine Flachdach-Holzgarage eine gute Möglichkeit.

Möchten Sie allerdings Ihre Holzgarage vielseitiger nutzen, zum Beispiel für Garagenpartys, als Halle für Freizeitaktivitäten oder als Nutzhalle für gewerbliche Zwecke, dann sollten Sie über eine größere Alternative für Ihre Holzgarage nachdenken. Einen größeren Wohlfühlfaktor besitzt ein Holzgaragen-Häuschen. Dieses können Sie dann frei nach Belieben auch als Gartenhaus benutzen. Da Holz über einen hohen Dämmwert verfügt, können Sie in Ihrer Holzgarage auch einmal lautere Aktivitäten ausführen. Sowohl Partys als auch Hämmern, Bohren oder Sägen rufen keine Lärmbelästigung hervor. So besitzen Sie einen sicheren Platz für Ihre Fahrzeuge, einen Platz für Ihre Gartenarbeiten und ein Gartenhaus, in dem Sie sich wohlfühlen können.

Sie suchen eine Garage? Garage finden Vergleichen Sie kostenlos & unverbindlich mehrere Angebote für Garagen.