Metallgarage

Eine Metallgarage ist eine günstige Alternative zur massiv gemauerten Garage. Die Fertiggarage besteht aus Aluminium, Stahl oder diversen Metallverbindungen. Die Garage wird als Abstellplatz für das Auto oder als Geräte- und Abstellkammer verwendet. Aufgrund der vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten ist die Metallgarage eine beliebte Wahl. Viele Metallgaragen sind Flachdachgaragen, allerdings findet man auch Varianten mit Sattel- oder Walmdach. Eine Metallgarage besteht aus einzelnen Wandtafeln, die nach dem Baukastensystem verbunden werden. Das bietet die Gelegenheit, problemlos eine Einzel- auf eine Doppelgarage zu erweitern. Die Montage erfolgt schnell und einfach und benötigt daher keine längerfristige Planung im Voraus.

Sie suchen eine Garage? Garage finden Vergleichen Sie kostenlos & unverbindlich mehrere Angebote für Garagen.

Metallgaragen

Viele Metallgaragen besitzen eine Lebensdauer von mindestens 30 Jahren. Die Wände und das Dach sind oftmals Aluminium-Zink-veredelt, was die Haltbarkeit verlängert und vor Korrosion schützt. Zusätzlich erhalten die Außenwände einen Dekorputz, um die Garage farblich an das Nebengebäude anzupassen. Viele Metallgaragen können mit einer Nebentür und Fenstern ausgestattet werden. Garagen sind mit Sektional- oder Schwenktoren erhältlich, wobei die Tore entweder manuell oder elektrisch zu öffnen gehen. Wenn es vom Kunden erwünscht wird, kann der Anbieter die Metallgarage mit platzsparenden Wandsystemen, Regenrinnen, Licht und anderem Zubehör austatten. Das Flachdach eignet sich hervorragend für Begrünung und passt sich somit ideal an den Gartenbereich an.

Metallgaragen kosten in etwa 900 bis 2.000 Euro, je nach Größe und Ausstattung. Anbieter gewähren eine Garantie von 10 Jahren. Metallgaragen haben eine Größe von ungefähr 3 mal 5 Metern. Beim Kauf von Metallgaragen ist darauf zu achten, dass sie auf Schneelast und Wettereinflüsse wie Wind geprüft wurden. Metallgaragen aus Polen sind genauso qualitativ wie von deutschen Herstellern, allerdings kommen zu den Preisen enorme Lieferkosten hinzu oder die Ware muss selbst abgeholt werden. Preiswerte Alternativen sind Metallgaragen, die man gebraucht kauft. Aufgrund des Bausystems lassen sich Metallgaragen einfach Ab- und wieder Aufbauen und an einem anderen Platz montieren. Gebrauchte Metallgaragen gibt es schon für 500 Euro.

Sie suchen eine Garage? Garage finden Vergleichen Sie kostenlos & unverbindlich mehrere Angebote für Garagen.