Fertiggaragen NRW

Zum Thema Fertiggaragen NRW: Eine kurze Bauzeit sowie eine unkomplizierte Montage sprechen für den Kauf von Fertiggaragen in NRW. Fertiggaragen gibt es in unterschiedlichen Materialausführungen von einer Beton-, Stahl-, über Holz-, bis hin zur Blech-Fertiggarage. Generell verfügen sie über eine gute Belüftung und eine lange Lebensdauer, teilweise von 30 bis 35 Jahren. Die Einfachheit der Konstruktion ist zugleich Vor- und Nachteil, da eine schwerlastige Konstruktion wie eine Terrasse bei den meisten Materialien ausgeschlossen ist. Im Gegenzug dazu sind sie allerdings sehr schnell aufgestellt und brillieren daher mit einem geringen Errichtungspreis. Fertiggaragen sind trotz ihres Rufs stabil und können genauso aufwendig ausgestattet werden wie eine gemauerte Garage.

Sie suchen eine Garage? Garage finden Vergleichen Sie kostenlos & unverbindlich mehrere Angebote für Garagen.

Betonfertiggaragen NRW

Betonfertiggaragen in NRW sind so gut wie frei von gestalterischen Zwängen, d.h. die Form und Größe kann den eigenen Bedürfnissen angepasst werden. So kann man unter anderem zwischen einer Einzel-, Doppel- oder Großraumgarage wählen, zusätzlich mit einem Abstellraum und Sonderausstattungen wir Türen, Fenster oder Aufbewahrungssytemen. Des Weiteren bieten die Hersteller auch so genannte Designgaragen an, die individuelle Formen ermöglichen. Etwas günstiger geht es auch mit Hilfe von Farbgestaltungen oder Farbputz sowie Verklinkerungen. Dem Nutzer werden relativ große Gestaltungsfreiräume geboten. Die Betongarage kann in zwei Teilen angeliefert und dann aufgestellt werden oder man lässt sich die Einzelteile, d.h. Wand-, Tor- und Deckenelemente, liefern und am Standort montieren.

Eine Montage einer Betonfertiggarage, vom Fachmann ausgeführt, dauert im Regelfall ein bis zwei Stunden und die Garage kann direkt genutzt werden. Vergleicht man die Betonfertiggarage mit einer gemauerten Garage stellt man fest, dass die Fertiggarage wesentlich günstiger ausfällt. Zudem steht aufgrund der schmaleren Wandstärke im Innenraum eine größere Nutzfläche zur Verfügung. Die Kosten für die Garage können allerdings auch durch eine Selbstinstallation geringer gehalten werden. Die Sonderausführungen der Garage können eventuell bei einer Eigenleistung besser ausgeführt werden, da die Teile im Einzelnen geliefert und eigene Anbauten genau angepasst werden können.

Sie suchen eine Garage? Garage finden Vergleichen Sie kostenlos & unverbindlich mehrere Angebote für Garagen.